Ihr kompetenter Ansprechpartner...

Ihr kompetenter Ansprechpartner

Ihr kompetenter Ansprechpartner

Ihr kompetenter Ansprechpartner

 knobloch heil 1 bei Knobloch & Heil GmbH & Co. KG in Neuhof

Ihr kompetenter Ansprechpartner...

... wenn es um Elektro geht! Knobloch & Heil
 knobloch heil 2 bei Knobloch & Heil GmbH & Co. KG in Neuhof

Ihr kompetenter Ansprechpartner

... wenn es um Elektro geht! Knobloch & Heil
 knobloch heil 3 bei Knobloch & Heil GmbH & Co. KG in Neuhof

Ihr kompetenter Ansprechpartner

... wenn es um Elektro geht! Knobloch & Heil
 knobloch heil 4 bei Knobloch & Heil GmbH & Co. KG in Neuhof

Ihr kompetenter Ansprechpartner

... wenn es um Elektro geht! Knobloch & Heil

Aktuelles

Alle Artikel
Wir sind bei Knobloch & Heil GmbH & Co. KG in Neuhof

Wir sind

Qualifizierter be.connect Partner.

Wir sind bei Knobloch & Heil GmbH & Co. KG in Neuhof

Wir sind

zertifizierter Fachbetrieb der Elektroinnung.

Wir sind bei Knobloch & Heil GmbH & Co. KG in Neuhof

Wir sind

zertifizierter KNX-Partner.

Der E-Check bei Knobloch & Heil GmbH & Co. KG in Neuhof

Der E-Check

Sicherheit und Energieeffizienz vom Elektromeister.

Stellenanzeigen bei Knobloch & Heil GmbH & Co. KG in Neuhof

Stellenanzeigen

Neue Herausforderung gesucht? Werden Sie Teil unseres Teams!

Wissenswertes bei Knobloch & Heil GmbH & Co. KG in Neuhof

Wissenswertes

Hier finden Sie interessante Artikel und Neuigkeiten.

Unfallverhütung

Schutz vor Stromschlägen

 DSC1006 bei Knobloch & Heil GmbH & Co. KG in Neuhof

Sicherheit für Ihre Kinder geht vor.

Nimmt man die bloße Anzahl von Unfällen zum Maßstab, dann befindet sich der mit Abstand gefährlichste Ort immer noch bei uns in den eigenen vier Wänden. Nirgendwo sonst lauern – für Kleinkinder genauso wie für Jugendliche, Erwachsene oder Senioren – so viele potenzielle Gefahren und Fallstricke auf uns wie dort, wo wir wohnen, essen und schlafen. Die Ursache für solche Unfälle liegt in der Regel in der eigenen Unaufmerksamkeit – gerade auch im Umgang mit elektrischen oder elektronischen Geräten oder Hilfsmitteln. Wenn man einige Grundsätze beherzigt, lässt sich die Wahrscheinlichkeit, dass Ihnen oder Ihren Liebsten im Umgang dabei etwas passiert, deutlich reduzieren.

Ganz wichtig: die Sicherheit unserer Kinder. Steckdosen werden durch den Einsatz von FI-Schutzschaltern von potenziellen Gefahrenträgern zu harmlosen Wandöffnungen. FI-Schutzschalter schützen Ihre Kinder vor Stromkontakten, indem sie den Strom abschalten, bevor überhaupt etwas geschehen kann.

Stolpern oder Stürze können gerade für ältere Menschen ernsthafte Folgen nach sich ziehen. Aufgrund der steigenden Anzahl von elektrischen Geräten in Haushalten sind immer häufiger frei herumliegende Kabel für die Unfälle verantwortlich. Räumen Sie sich und anderen den Weg frei, indem sie diese mit Kabelkanälen, -rollern oder -bindern fixieren. Und: Sorgen Sie in Räumen, in denen Sie und andere aufhalten, stets für eine angemessene Beleuchtung.

Auch die übrigen Regeln dürften jedem bekannt sein, sollten aber immer mal wieder ins Bewusstsein gerufen werden:

  • Vermeiden Sie den Einsatz beschädigter Geräte (insbesondere bei defekten Kabeln, Steckern, Netzgeräten etc.).
  • Lassen Sie keine Elektrogeräte laufen, ohne dass sich jemand im Haus oder in der Wohnung befindet.
  • Elektrische Geräte und Wasser vertragen sich gar nicht. Sorgen Sie dafür, dass sie nicht miteinander in Berührung kommen.
  • Und natürlich: Lassen Sie Reparaturen und Wartungseinsätze nur vom Fachmann erledigen. Er weiß genau, was gut für Sie ist!
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.